Operation Karriere – Spielregeln für den Klinikalltag

Seminar am 23.11.2018

Positionieren, vernetzen, verhandeln“ – Einladung zum Seminar für Frauen

Positionierung, Vernetzung und die Fähigkeit richtig zu Verhandeln sind nicht zu unterschätzende Mittel, wenn es darum geht, die eigene Karriere voran zu bringen. Sich selbst im Job zu behaupten fällt gerade Berufsanfängerinnen oftmals schwer. Deswegen ist es wichtig, immer wieder über die eigenen Ziele zu sprechen.

Die Perspektive Chirurgie fördert den Nachwuchs in der Chirurgie und möchte insbesondere jungen Medizinerinnen den Einstieg in ein chirurgisches Fach erleichtern. Unsere Seminare zum Training von Soft-Skills ermöglichen hierbei eine bestmögliche Vorbereitung auf den Beginn Ihrer Berufslaufbahn.

Im Mittelpunkt dieses Seminars steht das Training kommunikativer Durchsetzungsstrategien, insbesondere bei Verhandlungen. Hier lernen Sie Taktiken, um Ihre eigene Position zu festigen. Das Seminar bietet nötige Strategien, die eigenen Standpunkte bewusst zu vertreten und persönliche Stärken zu erkennen.

Die Veranstaltung findet am

23.11.2018

von 9:00 – 17:00 Uhr im

großen Konferenzraum der Forschungsstelle Ethik, Universitätsstraße 91, 1. OG statt.

Das Seminar ist kostenlos und richtet sich an Medizinstudentinnen im Praktischen Jahr und operativ tätige Assistenzärztinnen der Universität zu Köln.

Bitte schicken Sie bei Interesse Ihre verbindliche Zusage an:

perspektive-chirurgie@uk-koeln.de.

Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Jessica Leers und das Perspektive-Chirurgie Team

Shares